Easy Low Carb Flammkuchen mit Räucherlachs und viiiel Käse

 

👉 Für 1 Blech:
4 Eier mit 1 Becher Magerquark (250 Gramm) oder 1/2 Becher Skyr vermengen. 1 TL Salz und 1/2 TL Backpulver dazugeben. Dann noch 2 EL Flohsamenschalen (ggf. sonst Eiweiß-Pulver neutral – macht es knuspriger) und 250 Gramm Reibekäse untermischen. Masse für 10 Min quellen lassen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 160° etwa 15 Min vorbacken. Blech aus dem Ofen nehmen und Schmand oder Kräuterquark darauf verteilen. Den Räucherlachs (Menge nach Bedarf – etwa 100 Gramm) darauf verteilen und mit Reibekäse (ebenfalls nach Belieben) toppen! Für weitere 15 Min (oder länger) im Ofen backen, bis der Käse den gewünschten Bräunungsgrad erreicht hat 🤗😋

Lässt sich sehr gut vorbereiten und der Belag kann nach Belieben variiert werden. Auch mal gut für unterwegs oder die Arbeit – eben wenn es schnell gehen muss 💕

 

Zackzarapp – das war’s auch schon! Testes es doch einfach und berichtet mir 🙂

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.